Ehrenbürgerschaft für Kerrl

Image
Celles Oberbürgermeister Meyer verlieh dem preußischen Justizminister Hans Kerrl  1934 die Ehrenbürgerwürde der Stadt

Celles Oberbürgermeister Meyer verlieh dem preußischen Justizminister Hans Kerrl  1934 die Ehrenbürgerwürde der Stadt

Celles Oberbürgermeister Meyer verlieh dem preußischen Justizminister Hans Kerrl 1934 die Ehrenbürgerwürde der Stadt Celle.

"Die alte Herzogstadt Celle hat beschlossen, dem treuen Niedersachsen und Freund unserer Stadt, dem mutigen Kämpfer um Deutschlands Wiedergeburt und Schöpfer des Erbhofrechts, Herrn Preußischen Justizminister Hanns Kerrl, in Dankbarkeit, Verehrung und Anerkennung dafür, daß er die Stadt, den Geltungsbereich des alten hannoverschen Höferechts, zum Sitz des Landeserbhofgerichts erhoben und damit tiefstem, nationalsozialistischem Wollen für eine Verschmelzung deutschen Bluts und Bodens sichtbaren Ausdruck verliehen hat, das Ehrenbürgerrecht zu verleihen."

Hintergrund: NS-Justiz
Personen: Kerrl, Hans